Nachfragen nach Selbsthilfe im ersten Quartal 2020

Im Jahr 2019 gab es bei der KIBIS 2465 Anfragen nach Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeunterstützung oder professionellen Beratungsangeboten. Im Schnitt nahmen 13 Personen pro Öffnungstag mit der KIBIS telefonisch, persönlich oder schriftlich Kontakt auf.

Im ersten Quartal 2020 gab es 637 Anfragen bei 50 Öffnungstagen, entspricht 12,7 Kontakte pro Tag. Der Januar startete gleich sehr intensiv mit 14,6 Anfragen pro Tag, im Februar steigerte sich die Zahl der Kontaktsuchenden auf 15,1 pro Tag und im März mit Beginn der Corona-Krise erfolgte der Einbruch in der zweiten Monatshälfte mit 8,9 Anfragen pro Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar (*=Pflichtfeld)